maennergedanken

menschliches – kritisches – politisches

Wirkungen der staatlichen Umerziehungsbestrebungen aus Frauensicht

Posted by Clochard - 1. Februar 2012

Heute gönne ich mir mal eine kleine schöpferische Auszeit und lasse eine Frau zu Wort kommen. Ich erlaube mir zuvor nur, den Bezug zu diesem Blog herzustellen.

Wie ich schon mehrmals habe anklingen lassen leben wir nicht mehr in einer Demokratie, wir leben in einem totalitären Staat der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Menschen nach einem von oben diktiertem Willen umzuerziehen, anstatt den Menschen einen bestmöglichen Rahmen für ihre selbstgewählten Lebensentwürfe zu gewährleisten (was nach meinem Dafürhalten seine eigentliche Aufgabe sein sollte, zumindest in einer Demokratie, denn wer wählt sich schon Politiker, die einen danach gegen seinen eigenen Willen umerziehen wollen ?)

Gefühlsmässig viel zu selten, aber heute aus gegebenem Anlass stelle ich mir die Frage, was eigentlich eine Durchschnittsfrau (also keine feministisch-indoktrinierte durchgeknallte Quotentante) von diesem ganzen Quatsch hält.

Nun, ich lasse sie für sich selbst sprechen :

http://www.zeit.de/2011/22/Frauendebatte

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: